BWS16 – Ein Trio mit vier Hoden

Eigentlich wollten wir uns in dieser Folge mit Fragen beschäftigen auf die niemand eine Antwort hat, aber ihr kennt ja uns als Trio mit vier Hoden. Wir bleiben nie beim Thema. Und auch in diesem Jahr haben wir einen kleinen Jahresrückblick inklusive Gewinnspiel.

Außerdem versauen wir mal wieder die Erinnerung an die Schlümpfe und diskutieren darüber, ob Spaceshuttle eigentlich verschließbar sind. Flaggs Jahr bestand zum größten Teil aus Flatearthern, SchleFaz und Verschwörungstheorien. Mel fällt nur ihr absolutes Highlight, die Zerstörung eines Brunnens, ein und Tom hat keine Ahnung in welchem Jahr was überhaupt passiert ist.

Der Einsendeschluss für das Gewinnspiel ist am 12.01.2018 und die E-Mail bitte an info[ät]blauwalsuppe.de

Und nun einen guten Rutsch und bis nächstes Jahr!

Links:

3 Kommentare

  1. Der Titel wohl gewählt
    uns das Hirn erhitzt
    und die Windung quält.
    Im Trio ist man drei,
    aber auch ne Frau dabei.
    Drum sagt Herr Riese, müssen
    die Herren sein mit 4 Nüssen.
    Der Cast eines Monats Highlight
    war schonungslos und ohne Beileid.
    Die Reime brennen in den Augen,
    selbst mir, ich will´s kaum glauben.
    Das Jahr ist alt und es ist vorbei
    mit der Weihnachtsbäckerei.
    Das neue Jahr sehr ungewiss,
    ob´s besser wird, oder beschiss.
    Der Trump, der senile Alte
    wird Krieg bringen, nicht der kalte.
    Ein E-Auto werd ich haben, voller Wonne,
    leider erst im Oktober, nach der Sonne.
    Ich ende hier mein Gedicht,
    mehr ertragen wohl die Leser nicht.
    Ich hoffe ich bleibe hier nicht lange alleine,
    sonst schäm ich mich für meine Schüttelreime.
    Ein Frohes und erfolgreiches neues Jahr
    wünsch ich euch mit Haut und Haar.
    Das war´s, und ich schliese
    MFG eurer Roger Pennywiese 😀

Kommentare sind geschlossen.