Live aus dem Internet

BWS15 – Die große Live-Verschwörung

Live. Zum ersten Mal in der Geschichte der Blauwalsuppe ist diese Aufnahme im Rahmen des 20-stündigen Livestreams von unserem Flagg entstanden.

Und weil wir bei der ersten Folge über Verschwörungstheorien so viel Spaß hatten, folgt nun die Zweite. Eine große Live-Verschwörung also.

Flagg beschäftigt sich mit seinem neuem Lieblingsthema Flat Earther und Tom offenbart, dass er gerne mal mit einem Anhänger dieser Theorie diskutieren würde. Allerdings kommen wir zu dem Entschluss, dass das wohl nicht so einfach wäre.

Tom erzählt uns etwas über Paul McCartney und Mel versaut uns allen den Spaß an den Schlümpfen und erzählt dann noch von einem sehr merkwürdigen Tätowierer.

Wie immer schaffen wir es natürlich nicht bis zum bitteren Ende bei unserem eigentlich Thema zu bleiben und schweifen wieder ordentlich ab.

Live Links:

2 Kommentare

  1. Trotzki der arme.
    Wurde dann mit einem Eispickel erschlagen,….
    Schrecklich.

    Wird Zeit das ich mal die Schlümpfe sehe! 😀

  2. Der Live-Podcast war echt mal was anderes.
    Ich höre mir aber nochmal die Wiederholung an, weil an dem Abend doch nicht alles so 100% gehört habe.
    Ich darf neben einem Podcast echt nichts anderes machen, sonst verpasse ich die wichtigen Kleinigkeiten. ^_^

Kommentare sind geschlossen.